Der Deutsche Klang.Forscher! – Preis 2017: Jetzt bewerben!

Als Klang.Forscher! macht ihr eure Vorstellungen von der Zukunft hörbar. Welche Träume, Ängste, Sehnsüchte, Visionen beschäftigen euch? Wie hört sich eure nahe oder ferne Zukunft an? Wie klingt eure Welt von morgen? Schreibt uns, welches Zukunftsthema euch am Herzen liegt und wie ihr akustisch damit umgehen würdet. Schickt uns eure Bewerbung bis zum 30. November 2016 zu.

Aus allen Einsendungen wählt eine hochkarätige Jury aus Hörfunk-, Klang-, und Sprachexperten/innen sechs Schulklassen aus, die ihre Zukunftsvision mit Unterstützung eines Mediencoaches in einem professionellen Tonstudio hörbar machen dürfen. Sind alle Stücke fertig, berät die Jury, welche Produktionen mit dem Deutschen Klang.Forscher!-Preis 2017 ausgezeichnet werden. Über ein Online-Voting wird außerdem der Empfänger des Publikumspreises ermittelt. Anfang Juni sind alle Klang.Forscher!-Klassen zu einer gemeinsamen Preisverleihung nach Frankfurt am Main eingeladen.

Was die Klang.Forscher! machen, seht ihr hier im Film.

Aktuelles

Eine akustische Reise durch unseren Schulalltag in Langen

Die Sprache als verbindendes Glied

Klänge der Generationen in Icking

Wie klingt Jugend heute? Wie klang sie früher?

Mit den Ohren sehen in Marburg

Was erfährt man über einen Menschen, wenn man seine Stimme hört?

Vaterstetten: Dem Klang auf der Spur

Klangexkursion mit dem Schulbus

Wie klingt Ottweiler?

Auf der Suche nach den alten Klängen der Stadt Ottweiler

So klingt der Hafen! – Hamburger Klang.Forscher! auf Entdeckungstour

Auf große Geräusche-Jagd mit den Hamburger Klang.Forschern

Start für Klang.Forscher! 2015/2016

Neue Schulen starten Klang.Forscher! Projekte

Das Große Finale

Abschluss der Klang.Forscher! in Frankfurt

Klang.Forscher! in München

Generalprobe am Luisengymnasium München

Klang.Forscher! in Bad Orb

Einen Tag unterwegs mit den Klang.Forschern! in Bad Orb.

Klang.Forscher! im Tonstudio

Klang.Forscher! in Gudensberg im Tonstudio von Uvasonar

Internationaler Tag gegen Lärm

Klang.Forscher! Schule in Unterhaching zeigt Lärm die rote Karte.

München. Wie klingt eine Statue?

Nach der Auftaktveranstaltung geht jetzt die Arbeit in den Schulen richtig los.

Startschuss in München

Klang.Forscher! starten in München München, 10. März 2015

Startschuss für die Klang.Forscher!

Klang.Forscher! starten in Frankfurt Frankfurt, 24. Februar 2015