„Klangforscherpreis“ von Franziska Klemm.