Hier finden Sie Links und Inspirationen rund um das Thema „Klang“ zur Vorbereitung auf den Unterricht, zum Einsatz mit den Schülern oder zum ganz privaten Forschen und Hören.

Soundarchive

Im Internet gibt es einige Möglichkeiten, schon fertig produzierte Geräusche (auch kostenfrei) herunterzuladen.

www.hoerspielbox.de – im Soundarchiv kann man unter Expresssuche direkt nach einem Geräusch suchen. In der Rubriksuche kann man nach passenden Geräuschen stöbern. Frei zugänglich. Hier gibt es eine Übersicht über alle Geräusche, die es in der Hörspielbox gibt: www.hoerspielbox.de/text/soundarchiv

****

www.soundarchiv.com – unter FINDEN kann man mit Stichworten nach Geräuschen suchen oder unter ANHÖREN die „30 Top Sounds“ anhören und herunterladen. Außerdem gibt es verschiedene Kategorien.

****

www.ohrenspitzer.de/geraeusche_download.html – die Downloads sind in verschieden Geräusch-Gruppen eingeteilt., zB. Außenatmosphären, Tiergeräusche, Verkehrsgeräusche, Abenteuer-, geister- und historische Atmosphären.

****

www.findsounds.com – eine englische Suchmaschine für Geräusche. Die Stichwörter können auf englisch eingegeben werden, (es gibt auch ein Angebot in dt. Sprache). In den Geräuschegruppen kann man unter www.findsounds.com/types.html suchen.

****

www.audiyou.de – eine umfangreiche Musik- und Geräuscheaudiothek von über 3.000 Musikstücken und Geräuschen, die für nichtkommerzielle Produktionen genutzt werden dürfen mit einer sicheren Surfumgebung. Rechtlich einwandfreie Medienproduktionen sind möglich. Darin: Der Weltklangnavigator (eine klingende Weltkarte), Hörspiel-Karaoke (Sprecher bei einem prof. Hörspiel sein), How-to-Hörspiel (Tipps für die Produktion eines eigenen Hörspiels, Turbo Taxi (Taxifahrer erzählen aus ihrem Leben)

****

http://www.midistern.de/sound.htm – die Seite liefert alltägliche Sounds für Homepages oder Anrufbeantworter – ist viel Gutes bei – schnell und übersichtlich sortiert, einfach zum downloaden! Tiere, Geräusche, Stimmen (= diverse menschliche Geräusche), Sprüche, (witzige) Telefonate, bekannte Werbespots, charakteristische Musikstücke)

****

http://theaterverlag.eu/28.Sounds__Geraeusche.html – Seite vom „Impuls Theater Verlag“ (für Theatergruppen gesammelt). Viele Sounds aus allen Bereichen des Alltagslebens. Schön übersichtlich organisiert und kostenlos. Rubriken: Natur, Verkehr, Häusliches u.v.m.

****

http://www.tonarchiv.net/service/tonarchiv/alphabetisch geordnet und einzelne Sounds ziemlich genau auch beschrieben! Sounds und Musik – kostenlos/gemafrei

Hörbücher & Texte

http://www.vorleser.net/index.html (Literarische) Texte. Rund 600 kostenlose mp3-Hörbücher zum legalen Download in CD-Qualität!

****

http://gutenberg.spiegel.de/Das Projekt Gutenberg-DE enthält über 5500 Romane, Erzählungen, Novellen, Dramen, Gedichte und Sachbücher in deutscher Sprache von über 1100 Autoren – klassische Literatur aus zweieinhalb Jahrtausenden.“ (alphabetisch)

Hörprojekte

www.conservethesound.de ist ein Online-Museum für verschwindende Geräusche. Die Geräusche eines Wählscheibentelefons, eines Walkmans, einer analogen Schreibmaschine, eines Münztelefons, eines 56k-Modems, eines Atomkraftwerks oder sogar einer Handytastatur sind teilweise schon verschwunden oder verschwinden gerade aus dem täglichen Leben. Begleitend kommen Menschen in Text- und Videointerviews zu Wort und vertiefen den Blick in die Welt der verschwindenden Geräusche.

CONSERVE THE SOUND ist ein Projekt von CHUNDERKSEN und wurde von der Film- & Medienstiftung NRW gefördert.

Hördidaktik

Spielräume in den Ohren – kreative Audioarbeit mit Kindern und Jugendlichen
11 Thesen zum pädagogischen Nutzen.
(Download PDF)

****

Audioarbeit an der Schule – Mindmap
(Download PDF)

****

Stadtklänge als digitale Soundscapekompositionen
(Download PDF)

****

Orte erzählen lassen: Anregungen für Audioguide-Projekte im Unterricht
(Download PDF)

Handreichung

Aus den Erfahrungen des Pilotprojekts Klang.Forscher! ist eine Handreichung bestehend aus Praxisberichten und konkreten Arbeitsanregungen zum Einsatz im Unterricht entstanden. Die Handreichung steht interessierten Lehrinnen und Lehrern, die eigenständig Klang.Forscher! Projekte mit ihren Schulklassen durchführen wollen, zum freien Download zur Verfügung:

Download PDF